Spezialitäten

Monatsspezialität:

Den Frühling fühlen mit unserer neuen Primavera-Kollektion

Die Temperaturen werden allmählich milder, die Weiden und Wiesen blühen von Tag zu Tag wilder – welch Anblick, welch Farbenpracht. Der Frühling verblüfft uns immer wieder aufs Neue. Und auch wir wollen stets überraschen – und zwar in diesem Frühling mit unserer neuen Primavera-Kollektion und dunkler Crudo Centenario-Schokolade mit 70 Prozent Kakaoanteil, heller Milchschokolade mit Löwenzahnhonig und weisser Schokolade mit Erdbeere und Yuzu drin. Damit nicht genug: Die Verpackung besteht aus dem Abfall bzw. der Schale der Kakaofrucht. Wir gehen einen Schritt weiter in unserer Mission, Food-Waste zu vermeiden. Probieren geht halt immer noch über Studieren.

Bio-Schokolade

Heiss begehrt ist unsere Bio-Schokolade. Eins vorweg:
Sie werden den Unterschied zu herkömmlicher Schokolade schmecken.

Denn bei der dunklen Schokolade beträgt der Kakaoanteil 70 Prozent und bei der Milchschokolade 42 Prozent. Beide sind frei von Zusatzstoffen wie Sojalecithin oder Vanille und enthalten viel weniger Zucker als herkömmliche Schokolade. Und das Gute daran ist nicht nur das Gute darin: Pro 200 Gramm pflanzen wir in Zusammenarbeit mit Original Beans in Ecuador oder im Kongo einen Baum. Somit forsten wir den Regenwald auf und verbessern die Lebensbedingungen der lokalen Kakaobauern und -bäuerinnen.

Vegane Schokolade

Verführerisch und vegan: unsere Pralinés aus 100-prozentig biologischen und rein pflanzlichen Zutaten

Die Kakaobohnen für unsere veganen Pralinés stammen aus nachhaltigem Bio-Anbau im Kongo und sind nur kurz geröstet. Die dunkle Schokolade hat einen Kakaoanteil von 70%. Wir verfeinern sie mit geröstetem Sesam und einer Prise Salz.